Skip to main content

Klarstein VitAir Twist

(4 / 5 bei 16 Stimmen)

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2017 15:08
Hersteller
Abmessungen (LxBxH)32x32x30 cm
Füllvolumen2 Liter
Leistung1230 Watt
Display
Timer
Spülmaschinenfest
Temperaturbereich50-220°

Klarstein VitAir Twist

Mit der Klarstein Vitair Twist bereiten Sie Lebensmittel schonender und fettarmer zu als in herkömmlichen Fritteusen. Die 4-in-1 Heißluftfritteuse im futuristischen Design kann als multifunktionaler Kochautomat Kochen, Braten, Dampfgaren und Grillen in einem Gerät. Die Küche bleibt sauber und Sie müssen beim Kochen nicht an der Klarstein Vitair Twist stehen bleiben. Der integrierte Rührstab sorgt dafür, dass in der Vitair Twist nichts anbrennt und das Gargut eine gleichmäßige Bräune erhält.

Lieferumfang der Klarstein HeißluftfritteuseKlarstein VitAir Twist Heißluftfritteuse

  • Vitair Twist Heißluftfritteuse
  • Kochlöffel
  • Rührstab
  • Zange
  • Spatel
  • Bedienungsanleitung mit Rezeptsammlung

 

Funktionen und technische Daten

Die Klarstein Vitair Twist Heißluftfritteuse besitzt vier Kochmodi mit voreingestellten Temperaturen.

  • Grill-Funktion zum Grillen Tasten, Rösten und für das Backen von Toast, Brötchen, Pizza oder Kuchen
  • Stream-Funktion zum schonenden Dampfgaren von Gemüse und Fisch
  • Stew-Funktion zum Garen und Schmoren von Eintöpfen und Risotto mit Rührfunktion
  • Stir-fry-Funktion zum Frittieren und Braten und für Popcorn mit Rührfunktion

Timer und Temperatur sind bei der Vitair Twist zusätzlich individuell wählbar. Sie haben bei der Klarstein Heißluftfritteuse die Wahl, die Garzeiten selbst zu bestimmen oder die voreingestellten Kochmodi zu verwenden. Der Temperaturbereich der Heißluftfritteuse reicht von 50 bis 220 Grad. Der Timer hat eine Zeitspanne bis zu acht Stunden. Nach Ablauf der eingestellten Zeit startet die Vitair Twist Heißluftfritteuse das eingestellte Kochprogramm. Pommes frites werden in der Heißluftfritteuse ganz ohne Fett kalorienbewusst zubereitet. Auch die Geruchsbelästigung von heißem Fett fällt komplett weg. Die Klarstein Vitair Twist arbeitet mit einem Infrarot-Halogen Heizelement. Es ist bei allen Kochmodi zugeschaltet. Beim Braten und beim langsamen Garen kommt noch die praktische Rührfunktion dazu. Die Heißluftfritteuse hat eine Leistung von 1230 Watt. Der Blick auf den Innenraum der Klarstein Heißluftfritteuse ist durch die Klarsichthaube möglich, wenn sich kein Kondenswasser bildet. Die Wanne ist mit einer wabenförmigen Antihaftbeschichtung versiegelt. Sie sorgt dafür, dass die Nahrungsmittel nicht anhängen.

  • Maße (B/H/T): 32 x 30 x 32 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Volumen: 2 Liter
Klarstein VitAir Twist TestKlarstein VitAir Twist Kaufen

Bedienung und Reinigung der VitAir Twist

Das Kochen mit der Klarstein Vitair Twist ist denkbar einfach. Die angegebenen Mengen sind für vier Personen gedacht. Die Zubereitungszeit liegt je nach Menge und Konsistenz bei rund 20 bis 30 Minuten. Eine weitere Zubereitung mit der Vitair Twist erfordert die gleiche Zeit, nur das Aufheizen entfällt. Für das Dampfgaren füllen Sie Wasser in die Pfanne der Klarstein Twist Air. Das Bedienfeld mit Touch-Bedienfeldern und digitaler Anzeige befindet sich vorn an der Klarstein Vitair Twist. Es ist beleuchtet und die Tasten sind kreisförmig um das Display angebracht, sodass sich eine kompakte und übersichtliche Bedieneinheit ergibt. Sie können die Heißluftfritteuse mit und ohne Rührarm betreiben. Er verhindert vor allem das Anbacken von Pommes frites und sorgt durch das Umrühren für eine gleichmäßige Bräunung.

Im Vergleich zu anderen Klarstein Fritteusen fällt bei der Vitair Twist vor allem der Rührarm auf, mit dem sich auch Suppen und Eintöpfe kochen lassen. Durch die Antihaftbeschichtung hängt nichts an und der Garprozess erfolgt gleichmäßig. Die Pfanne der Vitair Twist kann gleichzeitig zum Servieren bei Tisch benutzt werden. Weil die Hitzeentwicklung in der Vitair Twist direkt unter der Pfanne erfolgt und sich danach durch einen Lüfter im Innenraum verteilt, gelingen mit der Vitair Twist auch Pfannengerichte. Das Entnehmen der Gerichte ist mit dem Rührstab etwas fummelig. Durch einfaches Herunterdrücken wird der Rührstab entfernt. Dann können Sie auch die heiße Pfanne der Heißluftfritteuse mit zwei Topflappen aus dem Gehäuse herausnehmen.

VitAir Twist

Vor der ersten Inbetriebnahme Vitair Twist müssen alle Zubehörteile und das Gerät gereinigt werden. Der Geruch nach Plastik verfliegt schnell, wenn Sie etwas Wasser mit Zitronensaft vor der ersten Benutzung aufkochen. Zur Reinigung der Heißluftfritteuse nehmen Sie den Rührstab und den Einsatz heraus. Der Klarsichtdeckel ist spülmaschinenfest. Allerdings müssen für das Abnehmen des Deckels an der Klarstein Vitair Twist zwei Dübel gelöst werden. Der Deckel lässt sich während des Garvorgangs öffnen, um Lebensmittel nachzulegen. Der Innenraum der Fitair Twist wird mit einem feuchten Tuch ausgewischt. Rührarm und Pfanne der Vitair Twist werden per Hand gereinigt. Damit die Antihaftbeschichtung nicht beschädigt wird, sind Scheuerschwämme ein No-go.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2017 15:08