Skip to main content

Tefal Fry Delight FX1000

(4 / 5 bei 23 Stimmen)

120,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2017 15:08
Hersteller
Abmessungen (LxBxH)45,2x34,2x36,7cm
Füllvolumen800 Gramm
Leistung1400 Watt
Display
Timer
Spülmaschinenfest
Temperaturbereich150-200°

Tefal Fry Delight FX1000 Heißluftfritteuse

Moderne Heißluftfritteusen, mit denen Sie frittierte Leckereien, wie Nuggets oder Pommes Frites ohne Fettbad zubereiten und innerhalb kürzester Zeit genießen können, haben schon längst in den Küchen von gesundheitsbewussten Menschen ihren festen Platz eingenommen. Zu ihnen gehört auch die Tefal Fry Delight fx1000. Dank ihrer Air pulse Technologie können Sie mit der Fry Delight in kurzer Zeit leckere und knusprige Gerichte zubereiten. Öl wird nur sehr wenig oder gar nicht benötigt. Außerdem können Sie mit der Tefal Fry Delight backen, grillen und rösten, ohne dass dabei starke unangenehme Gerüche entstehen. Wenn Sie Ihre Familie mit leckeren Speisen aus der Fritteuse verwöhnen möchten oder auf Ihre Gesundheit achten wollen, dann sollten Sie der leistungsstarken Tefal FX1000 Fry Delight in Ihrer Küche einen Platz zuweisen.

Lieferumfang

Die Lieferung umfasst neben der Tefal FX1000 Fry Delight mit einem herausnehmbaren Frittierkorb und einer Auffangschale eine Bedienungsanleitung. In dieser ist auch ein „Leitfaden zum Garen“ mit Angaben zu Mengen, Garzeit, Temperatur der einzelnen Lebensmittel und Zubereitungsarten, zu finden. Ein Rezeptbuch mit 48 Rezepten für Hauptgerichte, 32 Snacks und 12 Desserts steht auf der Homepage des Herstellers Tefal unter dem Button Küchengeräte/Heißluftfritteusen/Tefal Fry Delight zum Download bereit.

Funktionen und technische Daten

Die Fry Delight Heißluftfritteuse gehört mit ihren Abmessungen von 44,5 x 36,2 x 34 Zentimetern und ihrem Gewicht von neun Kilogramm zu den kompakten Modellen. Auch ihre Leistung von 1.400 Watt kann sich sehen lassen. Ihr modernes, schwarz-weißes Design ist beeindruckend. Auch die Verarbeitung von hochwertigem Kunststoff für das wärmeisolierte Gehäuse mit Cool-Touch-Oberfläche und die Gehäusefront mit ihrer glänzenden Klavierlackoptik sprechen für sich. Der 800 Gramm fassende Frittierkorb mit Maximalmarkierung und die Auffangschale wurden komplett mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Dadurch wird dem Anhaften von Speisen entgegengewirkt.

Garbehälter, Auffangschale, Bedienelemente und eine Kontrollleuchte sind in die Gerätefront integriert worden. Während des Frittiervorganges schaltet sich die Kontrollleuchte zeitweise ein und aus. Dies signalisiert das Ein- und Ausschalten des Heizelementes und die Aufrechterhaltung der eingestellten Temperatur. Die Rückseite der Tefal Fry Delight fx1000 beherbergt ein Abluftgitter, Luftauslassöffnungen sowie ein Kabelaufbewahrungsfach mit einem Netzkabel.

Heißluftfritteuse Fry DelightTefal Fry Delight kaufen

 

Dank Air pulse Technologie funktioniert die Fry Delight von Tefal mit einer genialen Heißluftzirkulation. Produziert wird die Heißluftzirkulation durch ein oberes Heizelement. Die Temperatur lässt sich über einen Temperaturregler, je nach Gargut in sechs Stufen zwischen 150 Grad bis 200 Grad, einstellen. Somit ist das schonende Garen der Speisen gegeben. Der in der Zeiteinstellung integrierte Timer bis zu 30 Minuten sorgt dafür, dass sich die Tefal Heißluftfritteuse nach Garzeitende automatisch abschaltet.

Die schnelle Zubereitung der Speisen mit der Fry Delight ermöglicht, dass Sie in kürzester Zeit leckeres und knuspriges Essen servieren können. Beispielsweise sind 500 Gramm (zwei Portionen) Pommes Frites aus der Kühltruhe bei einer Temperatur von 200 Grad Celsius innerhalb von 15 Minuten inklusive Vorheizzeit verzehrfertig. Da Sie beim Frittieren, Grillen, Backen oder Rösten des Gargutes nur wenig oder gar kein Öl benötigen, sind die Gerichte nicht nur fettarm, sondern auch noch gesund.

Dank der vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten stehen Pommes Frites, Nuggets, Schnitzel, Steak, Hähnchenbrust, Fisch und gefülltes Gemüse schnell zum Verzehr bereit. Sogar Kuchen, Muffins oder Quiche für Ihre Kaffeetafel können Sie mit der Tefal Fry Delight backen. Besonders geeignet ist diese Heißluftfritteuse für Single- und Zweipersonenhaushalte, aber auch kleinere Familien sind mit ihr gut bedient.

Wenn Sie die fx1000 einmal nicht brauchen, ist sie mithilfe der praktischen Griffmulden, die sich seitlich am Gerät befinden, zu transportieren und zu verstauen. Sie ist aber auch aufgrund ihres edlen Designs und ihren Abmessungen in jede Küche integrierbar und ein echter Hingucker.

Bedienung und Reinigung

Bevor Sie die fx1000 in Betrieb nehmen, sollten Sie sich durch Lesen der Bedienungsanleitung über das Gerät informieren. Außerdem sind alle Etiketten und Aufkleber, die sich auf der Tefal Heißluftfritteuse befinden, vor dem ersten Gebrauch zu entfernen. Frittierkorb und Fangschale sollten Sie mit heißem Wasser, dem etwas Spülmittel zugesetzt wurde, und einem nicht kratzenden Schwamm gründlich abgewaschen werden. Nun stellen Sie die Fry Delight auf eine vor Wasserspritzer geschützte, feste, hitzebeständige, ebene Arbeitsfläche und setzen den Garkorb in die Auffangschale. Nachdem Sie das Netzkabel aus dem Kabelaufbewahrungsfach gezogen haben, sind die Vorbereitungen für den ersten Einsatz der Tefal Fry Delight fx1000 abgeschlossen.

Die Bedienung der Heißluftfritteuse fx1000 stellt sich als sehr einfach dar. Zuerst verbinden Sie das Netzkabel mit dem Netz und ziehen die Auffangschale vorsichtig aus der Fry Delight, ohne die Korb-Freigabetaste zu betätigen. Nur wenn Sie den Garkorb vom Behälter lösen und entfernen möchten, ist die Korb-Freigabetaste zu drücken.

Bei der Befüllung des Frittierkorbes sollten Sie auf die MAX-Markierung achten, um die Qualität der Speisen nicht zu beeinträchtigen. Ist das Gargut in den Frittierkorb verbracht und, wenn nötig, das wenige Öl darüber verteilt worden, schieben Sie die Auffangschale mit Korb in die Fry Delight zurück. Nachdem Sie die für das Lebensmittel erforderliche Temperatur am Temperaturregler eingestellt haben, wählen Sie die notwendige Garzeit mittels Timerknopf. Das Gerät und die Kontrollleuchte schalten sich ein.

Nun zählt der Timer die Garzeit rückwärts bis auf „0“. Damit die eingestellte Temperatur aufrechterhalten wird, schaltet sich das Heizelement der Heißluftfritteuse Tefal Fry Delight ein und aus. Signalisiert wird dieser Vorgang dadurch, dass sich die Kontrollleuchte während des Frittiervorganges ab und zu ein- und ausschaltet. Die Fry Delight können Sie aber auch manuell ausschalten, indem Sie den Timer auf „0“ stellen.

Tefal Fry Delight Tefal FX1000

 

Da die Fry Delight keinen Rührarm besitzt, müssen einige Speisen nach einer gewissen Garzeit geschüttelt werden. Dazu ziehen Sie die Auffangschale mit dem Griff aus der Tefal Heißluftfritteuse und stellen ihn auf eine hitzebeständige Fläche ab. Nun lösen Sie durch Drücken der Taste den Frittierkorb von der Auffangschale und entnehmen den Korb. Nachdem Sie das Gargut geschüttelt haben, verbringen Sie den Frittierkorb wieder in die Auffangschale und schieben diese wieder in die Tefal Fry Delight.

Sollte beim Garen überschüssiges Fett anfallen, wird dieses in der Auffangschale gesammelt. Der Garvorgang ist beendet, wenn das akustische Signal des Timers zu hören ist. Jetzt können Sie den Garbehälter aus der Fry Delight fx1000 aus der Fritteuse ziehen und stellen Sie ihn auf eine hitzebeständige Fläche ab. Achten Sie aber darauf, dass Sie die Korb-Freigabetaste nicht betätigen. Erst wenn Sie den Korb von dem Behälter lösen möchten, drücken Sie diese und entleeren den Frittierkorb in eine Schüssel oder auf einen Teller. Sind die Speisen noch nicht gar, schieben Sie den Behälter wieder in die fx1000 und stellen den Timer für die Restgarzeit erneut ein. Große Gargutstücke entnehmen Sie mittels Lebensmittelzange aus dem Garbehälter.

Da sich im Auffangbehälter überschüssiges Fett befinden kann, dürfen Sie den Frittierkorb nicht umdrehen, solange er noch an der Auffangschale befestigt ist. Das Fett könnte dadurch auf die Speisen tropfen. Sie sollten auch beachten, dass die Auffangschale und die Speisen durch das Garen mit Heißluft sehr heiß sind. Deshalb ist der Behälter nur mittels Griff zu transportieren.

Nach jedem Gebrauch der Fry Delight müssen Sie diese auch reinigen. Dazu ist der Netzstecker vom Netz zu trennen und die Fritteuse abkühlen zu lassen. Erst dann können Sie mit der Reinigung beginnen.

Das Gehäuse des Gerätes lässt sich mit einem feuchten Tuch leicht abwischen. Für den Frittierkorb und die Auffangschale verwenden Sie heißes Wasser mit ein wenig Geschirrspülmittel und einen nicht scheuernden Schwamm. Bei stärkeren Verschmutzungen setzen Sie den Korb in die Auffangschale ein und lassen Korb und Schale circa zehn Minuten lang einweichen. Danach spülen Sie die Teile ab und trocknen sie ab. Garkorb und Auffangschale sind aber auch für die Spülmaschine geeignet.

Auch die Innenseite der Tefal Fry Delight wischen Sie einfach mit einem weichen Schwamm mit heißem Wasser ab. Eventuelle Speisereste, die sich am Heizelement befinden, sind jedoch mit einer trockenen Reinigungsbürste zu entfernen. In Wasser oder andere Flüssigkeiten darf das Gerät niemals eingetaucht werden! Wenn die Fritteuse gereinigt und trocken ist, schieben Sie das Kabel in das Kabelaufbewahrungsfach und fixieren es in den dafür vorgesehenen Schlitz. So ist sie für ihren nächsten Einsatz gerüstet.

Wenn Sie eine schnelle, solide und flexible Heißluftfritteuse mit einer kompromisslosen Qualität der Speisen und einem edlen Design suchen, dann sind Sie mit der Tefal Fry Delight fx1000 gut beraten. Ihr Preis liegt im mittleren Preissegment und ist aufgrund der Qualität und Leistung völlig gerechtfertigt. Für Single- und Zweipersonenhaushalte, kleinere Familien sowie für Gesundheitsbewusste ist diese Fry Delight ideal und sollte in deren Küchengeräteequipment nicht fehlen.

Tefal FX1000 Fry delight Heißluft-Fritteuse, 0,8 kg Fassungsvermögen, 1400 W, schwarz - fry delight FX1000

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


120,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2017 15:08